SCHULKINO
in Sachsen
PROJEKTE
mit Kombiticket
SCHULKINOWOCHE
Sachsen
KINOLINO
Dresdner Kinderfilmfest

Startseite

Suche Themenübersicht Links Kontakt Impressum
L O G I NMeine Bestellung
Sie sind hier: Veranstaltungen -> Veranstaltungsdetails

Der große Diktator (OmU)

(Film)
USA • 1942 • Regie: Charles Chaplin
englische Originalfassung mit dt. Untertiteln
Der große Diktator (OmU)

Der große Diktator (OmU)

Der große Diktator (OmU)

Der große Diktator (OmU)

Der große Diktator (OmU)

Er ist wieder im Kino: Charlie Chaplins geniales wie hellsichtiges Meisterwerk "Der große Diktator". In seiner beißenden Satire auf Hitler und Nazideutschland offenbarte Chaplin die Innenansichten des Despoten auf bis heute unübertroffene Weise.

Erstmals schöpfte der Stummfilmexperte dazu alle Möglichkeiten aus, die ihm die Entwicklung des Tonfilms boten.

Bereits die Filmvorbereitungen wurden von Drohungen amerikanischer Nazi-Organisationen begleitet und auch die Filmindustrie sowie die amerikanische Regierung waren von seinen Plänen nicht begeistert. Chaplin hielt jedoch unbeirrbar an seiner Idee fest.

"Der große Diktator" beginnt im Jahr 1918: Im Ersten Weltkrieg verliert ein sanftmütiger jüdischer Friseur (Charlie Chaplin) durch eine Kopfverletzung sein Gedächtnis. Als er wieder "erwacht", verliebt er sich in die jüdische Wäscherin Hanna (Paulette Goddard), möchte in Ruhe seinem bescheidenen Beruf nachgehen und versteht nicht, dass sich die Welt verändert hat. Der gockelhafte, arrogante und größenwahnsinnige Tyrann Hynkel (Charlie Chaplin), der ihm zu allem Überfluss täuschend ähnlich sieht, hat nach dem Krieg in Tomanien die Macht übernommen und eine grauenhafte Diktatur errichtet, unter der vor allem die jüdische Bevölkerung leidet...

Chaplin schuf mit Hynkel eine bis ins Groteske getriebene Variante des Führers, dessen brutale Hysterie in seinen Reden erhalten bleibt. Darüber hinaus hat Chaplin die wesentlichen Elemente des Faschismus herausgearbeitet und auf den Punkt gebracht: das Verhältnis zum Kapital, die Theatralik, den Pomp, die Rolle der Propaganda und der Medien sowie die völlige Skrupellosigkeit.

So ist "Der große Diktator" bis heute ein Film für Oma und Opa, Mutti und Vati - vor allem aber für unsere Jugend. Denn fest steht: In Zeiten, in denen die NPD und Polemiker wie Holger Apfel wieder in unsere Volksvertretungen einziehen können, hat er an Aktualität und Brisanz an nichts eingebüßt!

Bestellvorgang starten ...
Veranstaltungsinfos
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch
Internetadresse: http://www.der-grosse-diktator.de
Dauer der Veranstaltung: 125 Minuten
Empfehlung Klassenstufe: 8 bis 12
Teilnehmerzahl: 10 bis 360 Personen
Arbeitsmaterial:

Thema:
   Lehrplan Mittelschule - Deutsch:   Lehrplan Mittelschule - Englisch:   Lehrplan Mittelschule - Ethik:   Lehrplan Mittelschule - Gemeinschaftskunde/ Recht:   Lehrplan Mittelschule - Geschichte:   Lehrplan Mittelschule - Religion:   Lehrplan Gymnasium - Deutsch:   Lehrplan Gymnasium - Englisch:   Lehrplan Gymnasium - Ethik:   Lehrplan Gymnasium - Geschichte:   Lehrplan Gymnasium - Philosophie:   LP Gymnasium - Profil Gesellschaftswissenschaft:   Lehrplan Gymnasium - Religion:   Fach:   Schlagwort:

Veranstaltungsempfehlungen:
Veranstaltungskalender
Für die folgenden Termine liegen bereits Buchungen vor. Weitere Veranstaltungen können jederzeit bestellt werden.
Um diese Veranstaltung zur gleichen Zeit zu buchen klicken Sie auf den Veranstaltungsort.