SCHULKINO
in Sachsen
PROJEKTE
mit Kombiticket
SCHULKINOWOCHE
Sachsen
KINOLINO
Dresdner Kinderfilmfest

Startseite

Suche Themenübersicht Links Kontakt Impressum
L O G I NMeine Bestellung
Sie sind hier: Veranstaltungen -> Veranstaltungsdetails

Freistatt

(Film)
BRD • 2015 • Regie: Marc Brummund
Freistatt

Spaß haben, den eigenen Kopf durchsetzen und Grenzen austesten. Während die 68er-Bewegung gegen den Vietnamkrieg, die Nichtaufarbeitung des Nationalsozialismus und repressive Sexualmoral protestiert, rebelliert der 14-jährige Wolfgang im Sommer 1968 vor allem gegen seinen gebieterischen Stiefvater. Als der Bogen überspannt ist, wird er als „Schwererziehbarer“ in das diakonische Fürsorgeheim Freistatt geschickt. Schnell muss der selbstbewusste und freiheitsliebende Wolfgang am eigenen Leib erfahren, was Erziehung dort bedeutet. Harte Zwangsarbeit im Moor, eine strenge Hackordnung, Willkür und Schläge prägen den Heimalltag. Wolfgang will sich nicht „brechen“ lassen und riskiert drakonische Strafen für seine Fluchtversuche und das Aufbegehren gegen physische und psychische Gewalt. Die unmenschliche Behandlung hinterlässt Spuren, die Wolfgang aus der Anstalt hinaus in sein Leben trägt.

Bestellvorgang starten ...
Veranstaltungsinfos
Sprache: Deutsch
Internetadresse: http://www.freistatt-film.de/
Dauer der Veranstaltung: 104 Minuten
Empfehlung Klassenstufe: 9 bis 12
FSK Freigabe: 12 Jahre
Teilnehmerzahl: 0 bis 0 Personen
Arbeitsmaterial:

Thema:
   Lehrplan Mittelschule - Geschichte:   Lehrplan Gymnasium - Ethik:

Veranstaltungskalender
Für die folgenden Termine liegen bereits Buchungen vor. Weitere Veranstaltungen können jederzeit bestellt werden.
Um diese Veranstaltung zur gleichen Zeit zu buchen klicken Sie auf den Veranstaltungsort.